Team

Emscherblut

Das Improtheater Emscherblut sind: Linda Heberling, Nina Krücken, Désirée Krüger, Stefan Nußbaum, Detlev Schmidt, Susanne Tiggemann, Martin Verborg, Holger Voss und Bernd Witte.
Ein buntgemischtes Ensemble: SchauspielerInnen – allesamt Profis aus der Bühnenwelt: Kabarett, Pantomime, Musik, Schauspiel und Commedia dell ‘Arte bilden einen Background, vor dem es sich trefflich improvisieren läßt. Seit über 25 Jahren zaubern wir mit großem Erfolg schillerndes Impro-Theater auf jedes Parkett.

Bernd Witte

bernd2

  • Ausbildung in Pantomime (Decroux/Jaroscewicz); Commedia dell’Arte (/ A. Maggiulli), Butohtanz (A. Furukawa / tatoeba)
  • Mitbegründer des Improtheaters Emscherblut, Hand & Fuß Theater, Touche Theater, Theatertreck, Clownsvisite
  • Regie und Kurse für Improvisationstheater und Körpertheater (Pantomime/ Commedia dell’Arte/ Clownerie)

Holger Voss

holger

  • Seit 1986 als freier Schauspieler in verschiedenen Gruppen tätig
    (Holli & Ömmes, Lari Fari Kindertheater, Improvisationstheater Emscherblut)
  • Verschiedene Theaterprojekte
  • Klinikclown bei der Clownsvisite
  • Gibt Workshops und Kurse im Bereich Improvisationstheater
  • Weiterbildung am Loose Moose Theatre / Calgary

Martin Verborg

martin

  • Preisträger „Jugend musiziert“, spielt in Kammermuskensembles, Rock-, Blues und Jazzgruppen.
  • Gastspiele und Tourneen im In- und Ausland, Auftritte bei Jazz-Festivals, in Radio und TV.
  • Zusammenarbeit mit dem Goetheinstitut.
  • Eigene Kompositionen, Auftragskompositionen, Gründer des Saxofonensembles „Dogs, Ducks & Sax“.
  • Organisation von Festivals, Programm- verantwortlicher des JazzClub Hagen
  • Organisator, Komponist und Leiter der Konzerte „Stadtklang“ in Hagen.
  • Instrumente:
    Violine, Saxophon, Keyboards, Flöte, Bassklarinette.

Susanne Tiggemann

susanne

  • Erzählerin, Schauspielerin, Regisseurin
  • Seit 1988 freie Schauspielerin in verschiedenen Ensembles, u.a. Hand- & Fußtheater (Commedia dell`Arte), Mamu Dance Theatre (Butoh), Theatertreck (Straßentheater) und Känguru Kindertheater.
  • 2004 Gründung des Touche Erzähl Theaters
  • Ausbildung als Erzählerin an der UdK Berlin und der Akademie Remscheid
  • Inszenierung von Theaterprojekten mit Profis und Amateuren
  • Dozentin in der Erwachsenbildung: Erzählwerkstätten, Improvisationstheater, Theaterpädagogik

Detlev Schmidt

detlev

  • Seit 1978 freier Schauspieler.
  • Mitbegründer des Improtheater „Emscherblut“, der Theatergruppen „Lari Fari“, „Duo Kurioso“, des „Dortmunder Allwetterchor“, des „Känguruh Kindertheater“, des „Theatertreck“.
  • Seit 2001 regelmäßige Regiearbeiten drinnen und draußen (Freilichtbühnen) für Kinder  und Erwachsene. Bisher 40 Produktionen von „Ronja Räubertochter“ bis „Tagebuch der Anne Frank“.
  • Regie, Schauspieltraining, künstlerische Konzepte, Improtraining.

Stefan Nussbaum

stefan

  • Studium an der „Hochschule für Musik Detmold, Abtlg. Dortmund“, Hauptfach Gitarre
  • Freier Schauspieler seit 1989 in verschiedenen Projekten
  • Auftritte im Varieté, auf Kleinkunstbühnen, für zahlreiche Unternehmen
  • Eigenes Soloprogramm „Nussbaum nach Noten“
  • Seit 2015: Das MitSingDing.

Nils Jacobi

nils

 

  • Schauspieler und Sänger beim Theater Narrenschiff (Unna) und an der Schwerter Operettenbühne