Über uns

gruppenbild_web_350

Das Improtheater Emscherblut gründete sich 1987. Seither ist viel passiert:

Emscherblut wurde zweimal deutscher Meister im Improtheater und war Gast bei zahlreichen Impro-Festivals, u.a. Berlin, Hamburg, Bonn, Graz (A), Lille(F), Marq-en-Baoeul, Zwolle (NL). Emscherblut organisierte die 1. Weltmeisterschaft im Improvisationstheater mit 16 Teams aus aller Welt und die 1. Europäische Impro-Meisterschaft.

Die SpielerInnen entwickelten neue Formate, wie die Emscherwanderung, Aus dem Rahmen gefallen oder Bald waren wir jung. Emscherblut war viele Jahre live auf WDR 5 zu hören und beim Improvisationstheater-Cup des SDR zu sehen. Emscherblut gastiert regelmäßig im Theater Fletch Bizzel, Dortmund und tritt bei Firmenevents und Open Air-Veranstaltungen auf.

2014 wurde mit vier neuen Spielerinnen und Spielern das Ensemble vergrößert.